Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) 2022

Beiträge 1 - 10 von 110
  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) 2022

    ronnieos, 11.03.2022 17:06
    #1

    in fortsetzung von

    https://www.wahlfieber.de/de_du/forum/neue-maerkte/7619/23/#posting22

    die koalitionsfrage ist 2 oder 3 parteien.  bei forsa war kürzlich rot-grün gegen den rest der welt pari  [45:45%], bei insa war es 43:47%...

  • RE: Landtagswahl in NRW

    SeppH (!), 11.03.2022 20:00, Antwort auf #1
    #2

    CDU und FDP haben am Anfang der Legislaturperiode sehr gut zusammengearbeitet. Die sehr knappe Mehrheit im Landtag stand wie eine Eins. Über die Zeit wurde es dann etwas schwieriger, vor allem unter Wüst, der nicht so liberal wie Laschet ist. Insgesamt macht die Koalition aber eine gute Arbeit, etwa im Gesundheitsressort (Laumann) oder im Innenressort (Reul).

    Die SPD ist in NRW (d.h. im Ruhrgebiet, einem gewichtigen Teil des Bundeslandes) strukturell stark und hat im Moment einen guten Bundestrend, daher kann es gut sein, dass sie in die Regierung kommt. Zu NRW würde aufgrund des heterogenen Charakters eigentlich eine GroKo passen, die aber in den letzten Jahrzehnten nie zustande kam.

  • RE: Landtagswahl in NRW

    SeppH (!), 07.04.2022 13:53, Antwort auf #2
    #3

    Die Causa Mallorca nimmt immer größere Züge an und kommt zu einem unpassenden Zeitpunkt. Ich schließe nicht aus, dass sie am Ende zu einem Wahlsieg der SPD führt.

    https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/heinen-esser-mallorca-flut-geburts tagsfeier-100.html

  • Ursula Heinen-Esser

    ronnieos, 07.04.2022 14:12, Antwort auf #3
    #4
    • ich sehe im gegenteil glänzende karriere chancen für Ursula Heinen-Esser
    • anne spiegel aus dem nachbarbundesland wurde für ihr versagen zur familienministerin befördert
    • neeee, beide sollten ihren hut nehmen... oder wie muß man das gendern frau spiegel? .... ihre handtasche nehmen
    • abtreten, zurücktreten, verantwortung übernehmen, eine ausgestorbene tugend. rudolf seiters ist einen tag nach 'bad kleinen' zurückgetreten. im rückblick wurde ihm nie je eine schuld zugewiesen - und die ausgerufene 'staatskrise' hat sich als medienkrise entpuppt, bei der der lautsprecher SPIEGEL eine mehr als unwürdige rolle spielte, als 'chefankläger' mit mehr als zweifelhaften 'beweisen'.

    finalmente: eine katastrophe dieses ausmasses ist CHEFsache. d.h des/der MP laschet und dreyer. tägliche  'lage' um 8h mit den ministerinnen für inneres und umwelt und sic! verkehrsminister [bahn, autobahnen, massive beeinträchtigungen]. landräte via vc zuschalten [die sind formal die einsatzleiter vor ort].

    • RE: Ursula Heinen-Esser

      SeppH (!), 07.04.2022 14:33, Antwort auf #4
      #5

      Gerade im Radio gehört: UHE will nicht zurücktreten und das Thema als Ministerin weiter abarbeiten. Dann wird sich das Wahlvolk wohl auch an ihr abarbeiten.

    • RE: Ursula Heinen-Esser

      ronnieos, 07.04.2022 14:37, Antwort auf #5
      #6

      nichts anderes erwartet.  die 'jugend'  von heute. als mp wäre ich nomen est omen - wüst - zu ihr

      Gerade im Radio gehört: UHE will nicht zurücktreten und das Thema als Ministerin weiter abarbeiten. Dann wird sich das Wahlvolk wohl auch an ihr abarbeiten.

    • Ursula Heinen-Esser - die wende

      ronnieos, 07.04.2022 19:44, Antwort auf #5
      #7

      die wende

      NRW-Ministerin Heinen-Esser will nach „Mallorca-Affäre“ zurücktreten

      https://www.focus.de/panorama/welt/mallorca-feier-nach-flut-nrw-ministerin-heine n-esser-will-zuruecktreten_id_80223908.html

      - lang hat's gedauert bis sie es gemerkt hat....

      - schien ja mit patex festgeklebt

    • RE: Ursula Heinen-Esser - die wende

      SeppH (!), 07.04.2022 23:12, Antwort auf #7
      #8

      die wende

      NRW-Ministerin Heinen-Esser will nach „Mallorca-Affäre“ zurücktreten

      https://www.focus.de/panorama/welt/mallorca-feier-nach-flut-nrw-ministerin-heine n-esser-will-zuruecktreten_id_80223908.html

      - lang hat's gedauert bis sie es gemerkt hat....

      - schien ja mit patex festgeklebt

      Vermutlich hat sie SeppHs Prognose gelesen, dass die CDU mit dieser Causa Hopps gehen könnte, und sofort gehandelt.

      *hüstel*

    • RE: Ursula Heinen-Esser - die wende

      drui (MdPB), 07.04.2022 23:27, Antwort auf #7
      #9

      - lang hat's gedauert bis sie es gemerkt hat....

      Vermutlich musste ihr der MP etwas ins Ohr "flüstern".

      Der Schaden für die CDU dürfte aber da sein, da der neue MP zu Zeiten der Flutkatastrophe ein alter Minister war, der natürlich auch lieber im Urlaub weilte anstatt sich unangenehmen Aufgaben zu widmen. In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli sind die ersten Menschen ersoffen, bis zum 18.7. hat Wüst noch an der Nordsee den Urlaub genossen, vermutlich bei besserem Wetter. Auch nach der Rückkehr hat es bis zum 23.7. gedauert, bis er eine Taskforce im Ministerium eingesetzt hat. Über eine Woche Nichtstun.

      Er hätte das Kabinett trotzdem frühzeitig umbauen lassen, jetzt kriegt er den Geruch vom Laschet-Versager und dessem Versagerkabinett wohl nicht mehr völlig los. Zumindest dann, wenn nicht schnellstens eine andere Sau durchs Dorf gejagt wird. Ich sage mal so: Jeder kräftige  Regen in NRW könnte der CDU jetzt schaden.

      Edit: Und dann kommt noch der Knatsch mit der FDP dazu, hat die CDU so überhaupt eine Regierungsoption? Hendrik gilt wohl nicht als besonders grünenfreundlich.

    • RE: Ursula Heinen-Esser - die wende

      ronnieos, 07.04.2022 23:52, Antwort auf #9
      #10

      Der Schaden für die CDU dürfte aber da sein, da der neue MP zu Zeiten der Flutkatastrophe ein alter Minister war, der natürlich auch lieber im Urlaub weilte anstatt sich unangenehmen Aufgaben zu widmen. In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli sind die ersten Menschen ersoffen, bis zum 18.7. hat Wüst noch an der Nordsee den Urlaub genossen, vermutlich bei besserem Wetter. Auch nach der Rückkehr hat es bis zum 23.7. gedauert, bis er eine Taskforce im Ministerium eingesetzt hat. Über eine Woche Nichtstun.

      eben - siehe das versteckte  sic! verkehrsminister oben.....

      Er hätte das Kabinett trotzdem frühzeitig umbauen lassen....

      hätte man das 6 monate vor der wahl machen sollen - ansichtssache

      wenn schwarz grün keine option ist, warum dann diese ansage

      • Die Grünen kündigten bereits Anfang der Woche für den Fall einer Koalition mit der CDU nach der Landtagswahl an, Heinen-Esser einen erneuten Ministerposten zu versagen.

      ot Heinen

      »Ich habe festgestellt, dass ich mein Handeln im letzten Sommer der Öffentlichkeit nicht vermitteln kann«, sagt sie. Es gebe »kein Verständnis« für ihr Vorgehen und ihr Verhalten im Juli.

      gratulation nrw, daß sie dieses trotzige selbstsüchtige wahrheitsfremde kleinkind los sind.

      Beiträge 1 - 10 von 110

      Kauf dir einen Markt!

      » Mehr erfahren

      30.440 Teilnehmer » Wer ist online

      Erlesenes für das politische Ohr

      Kommende Wahlen

      In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

      Wahltermine 2022

      (Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

      1. Halbjahr

      • Deutschland
      • Landtagswahl im Saarland
      • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
      • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
      • Oberbürgermeister Magdeburg
      • Oberbürgermeister Dresden
      • -
      • Österreich / Schweiz
      • Gemeinderatswahl in Waidhofen an der Ypps
      • Gemeinderatswahlen in Tirol
      • Kantonswahl in Bern
      • Europa
      • Präsidentschaftswahl Frankreich
      • Parlamentswahl in Ungarn
      • Parlamentswahl in Frankreich
      • Parlamentswahl  in Slowenien
      • Northern Ireland Assembly Election
      • Weltweit
      • Australian federal election

      2. Halbjahr

      • Deutschland
      • Landtagswahl Niedersachsen
      • Oberbürgermeister Tübingen
      • weitere OB-Wahlen (z.B. Heidelberg)
      • -
      • Österreich / Schweiz
      • Landtagswahl in Tirol
      • Gemeinderatswahl Krems
      • Gemeinderatswahlen Burgenland
      • Präsidentschaftswahl Österreich
      • Kantonswahl in Zug
      • Europa
      • Parlamentswahl in Schweden
      • Parlamentswahl in Lettland

      • Weltweit
      • Midterm elections in USA
      • Präsidentschaftswahl Brasilien

      Sonstiges

      • Fußball-WM

      In Vorbereitung für 2023

        1. Halbjahr
        • Landtagswahlen in Kärnten, Niederösterreich, Salzburg
        • Bürgerschaftswahl Bremen
        • Kantonswahlen in BL, ZH, LU, TI
        • Parlamentswahlen in Dänemark, Finnland, Griechenland, Italien, Türkei
          2. Halbjahr
          • Nationalratswahl Schweiz
          • Parlamentswahlen in Luxemburg, Polen, Spanien
          • Landtagswahlen Bayern, Hessen
          • GOP Presidential nominee 2024
          • Schottland - Unabhängigkeisreferendum
          • weiteres folgt...

          Wie funktioniert das?

          So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

          Fehler gefunden?
          Feedback?

          Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com